In meinem Blog findest Du regelmäßig neue Informationen – zum Lesen oder Ansehen. Auch auf meine Facebook-Seite sowie meinen YouTube-Kanal lade ich Dich herzlich ein. Wenn Dir ein Beitrag gefällt, bin ich Dir für ein „Gefällt mir“ dankbar :)

October 28, 2016

Während ich auf den Stufen von Schloss Schönbrunn die letzten Sonnenstrahlen dieses herrlichen Nachmittages genieße, betrachte ich interessiert die Parkanlage samt Gloriette. Alles ist auf Symmetrie aufgebaut und wird dadurch von uns als schön und edel wahrgenommen (noch mehr natürlich, wenn alles blüht, aber auch die Herbsttöne sind wunderbar).

Auch der Körper ist auf Symmetrie aufgebaut, oder sagen wir besser: auf Gleichgewicht. Gleichgewicht etwa hinsichtlich Säuren und Basen, die sich in uns tummeln. Ist dieses Gleichgewicht gestört, bedeutet das körperliche und psychische Schwierigkeiten.

In unserer westlichen Welt brauchen wir uns keine Sorgen darüber zu machen, dass wir zu basisch werden. Viel leichter jedoch passiert es du...

October 15, 2016

Liebe Freunde,

intensive Tage und Abende mit hochinteressanten und für die Teilnehmer und auch uns bereichernden Vorträgen und einem Seminar sind zu Ende gegangen. Die Palette reichte von Herz-Kreislauf über Demenz und Darm bis zu Hauterkrankungen.

Jetzt im Zug nach Wien bin ich auf standard.at gerade auf einen interessanten aktuellen Artikel gestoßen:

http://derstandard.at/2000045813279/Aufkeimende-GefahrWenn-Antibiotika-nicht-mehr-helfen

Kein neues Phänomen, im Gegenteil. Nur von der naheliegendsten Lösung wird im Artikel nichts erwähnt, denn die Natur hat ohnehin Vorsorge getroffen für bakterielle (und auch virale) Angriffe: ÄTHERISCHE ÖLE.

Bakterien können gegen die hochkomplexe chemische Struktur ätherischer Öle keine Resistenze...

October 8, 2016

Herzlich willkommen! Schön, dass du da bist! :)

Das ist mein erster Blogeintrag. Viele weitere werden folgen. Über Gesundheit. Über Freiheit. Über ein Leben mit schönen Gefühlen ...

Schöne Gefühle, die mich förmlich überwältigten, hatte ich am vergangenen Samstag. Den 1. Oktober, der noch einmal wundervoll warm und sonnig war, nutzte ich kurzentschlossen, um in das herrliche Salzkammergut zu fahren und über den beim Hinteren Langbathsee beginnenden Schafluckensteig auf Brunnkogel und Hochlecken aufzusteigen. Ich genoss jede einzelne Sekunde. Es gibt wenig Dinge, die mir so viel Energie geben wie ein Tag in den Bergen.

Und meine Energie an diesem Tag war schier grenzenlos. 1.200 Höhenmeter nach oben in 2 Stunden, dann...

Please reload

Abonniere meinen Newsletter!