"Es gibt nur eine Heilkraft und das ist die Natur!"

- Arthur Schopenhauer -

 

Eine harte Wahrheit, der wir ins Auge blicken sollten (die Dich aber als bewusst lebenden Menschen vermutlich wenig überraschen wird): Gifte sind heutzutage allgegenwärtig. Viele dieser Gifte lagern sich im Organismus ein. Nicht immer spürt man sie. Oft aber zeigen bestimmte Symptome die steigende Giftbelastung im Körper an. Nur wenige denken dann an eine schleichende Vergiftung. Deshalb brauchen manche Menschen lange, um letztlich mit entgiftenden Maßnahmen dagegen vorzugehen und dem Körper dabei zu helfen, sich vom erdrückenden Abfall zu befreien.

Wir sollten idealerweise schon aktiv werden, bevor es in unserem Organismus wie in einer Müllhalde aussieht. Denn ist dieser Punkt erreicht, ist es in der Regel mit Beschwerden, Krankheiten und großen Mühen verbunden, die eigene Gesundheit wieder in den Griff zu bekommen.

 

Sieh Dir dazu gerne unten meinen Vortrag an: "Effektiv entgiften - Die Reinigung deines Körpers mit dem Heilpilz Zunderschwamm". Falls Du danach den Zunderschwamm auch für Dich oder Deine Klienten nutzen möchtest, kommst Du hier zu jenem Präparat, das ich anwende und empfehle. Der Herstellungsprozess ist patentrechtlich geschützt, wodurch dieser Zunderschwamm in seiner Wirkungsweise weltweit einzigartig ist: https://tinyurl.com/effektiv-entgiften